Sommerzeit – Erdbeerzeit

20160601_185738

Was wäre der Sommer ohne die süßen, kleinen roten Früchtchen?

Fast alle lieben sie, egal ob als Kuchen, als Eis oder einfach nur so.

Ob mit oder ohne Zucker, darüber lässt sich sicher streiten, ich persönlich mag sie am liebsten ohne Zucker, dafür aber mit Sahne 😉

Da ich beim letzten Einkauf nur noch Erdbeeren erwischt habe, die nicht mehr so ganz taufrisch waren, möchte ich euch hier ein Rezept für Erdbeereis nach meiner Oma präsentieren.

Ihr braucht:

Erdbeeren (ich hatte dieses Mal eine Schale, also ca. 500g)

Schlagsahne

bei Bedarf etwas Zucker

Eisförmchen

Zubereitung:

Die Erdbeeren kurz waschen, den Strunk entfernen und in kleine Würfel schneiden.

Die Erdbeeren mit einer Gabel zerdrücken, Sahne dazu geben und alles verrühren.

Für 500g Erdbeeren reicht ca. ein halbes Päckchen Schlagsahne.

Auf Wunsch mit Zucker süßen und alles in die Eisförmchen füllen.

Schnell, einfach und gut 😉

Gutem Appetit wünscht euch

Eure Nadine