Sommer?

IMG_6692

Juhu es sind SOMMERferien, 6 Wochen Spaß, Freibad, gutes Wetter…?

Ähm gutes Wetter? Wir haben aktuell 12 Grad, Nieselregen und die Kinder langweilen sich.

und nun? Tja jetzt kommt Mamis Phantasie ins Spiel. Ich stelle einen Plan B auf 🙂

was kann man bei Regenwetter tun?

Heute werden wir Fensterbilder basteln, schneiden, kleben, ein Hörspiel läuft dazu. Danach wollen die Kinder Kekse backen. Okay also backen wir danach Kekse.

Auf der Suche nach Beschäftigung bemühe ich Google und finde einen Zirkus, wow in den Sommerferien ist sogar der Eintritt frei. Also Pläne ich den für Morgen mal ein. Die gebackenen Kekse können wir ja mitnehmen. Hinfahren werden Wiener dem Bus. Das wird ein richtiger Abenteuertag im Großstadtdschungel.

Mmmhhh und dann? Ich hoffe ja weiter auf 28 Grad mit Sonnenschein und Freibad, aber dieser Wunsch scheint eher utopisch.

also werden wir Tag drei Salzteig machen. Es stehen in nächster Zeit viele Geburtstage an, wir werden daher schon mal Geschenke vorbereiten.

Mir fallen noch einige Ideen ein, Schwimmbad, ÖPNV Ralley, malen, verabreden, Freispiel, Indoorspielplatz, Schwimmbad, Museen, …

ich frage die Kinder was sie denn noch tun wollen? Sie wollen in den Garten und matschen, Fahrrad fahren üben, Spielplatz… Auch kein Problem, dann ziehen wir Regensachen an, Mama setzt sich unter den Sonnenschirm mit einem Becher heißen Kaffee und lässt die Kinder vergnügt im Regen matschen.

 

Was macht ihren so bei Regen?

 

Liebe Grüsse

eure Tina