Weihnachtsgeschenk für Opa und Oma

mama blog, blog, mamablog, mama, mutter blog, ap, ap blog, blog ap, ap mama, mama ap, advent, weihnachtszeit, adventskalender, advent advent, weihnachts geschenke, weihnachts rezpte, weihnachts deko,

mama blog, blog, mamablog, mama, mutter blog, ap, ap blog, blog ap, ap mama, mama ap, advent, weihnachtszeit, adventskalender, advent advent, weihnachts geschenke, weihnachts rezpte, weihnachts deko,
Jedes Jahr, bereits im Oktober/November, beginne ich mit dem planen der Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie.

Jedes Jahr fällt mir eines besonders schwer.

Das Weihnachtsgeschenk für Oma und Opa!

Was macht ein gutes Weihnachtsgeschenk für Opa und Oma aus? Um ehrlich zu sein, mag ich keine gekauften Dinge. Sicher freuen sich Oma und Opa über ein Familienbild vom Fotografen oder auch über ein paar neue Handschuhe oder ein Parfüm…einen schicken Schal oder einen guten Wein…..ABER…das perfekte Weihnachtsgeschenk für Opa und Oma sollte von Herzen kommen und etwas persönliches sein.

Dieses Jahr sind meine Mädchen, an Weihnachten, nun 1,5 und 3 Jahre alt. Sie verstehen also schon, wenn wir für Opa und Oma ein Weihnachtsgeschenk basteln und genau das haben wir getan.

Ganz besonders schöne Weihnachtskugeln, verbunden mit einem Handabdruck der Mädchen, machen das Weihnachtsgeschenk für Opa und Oma gleichzeitig zu einem tollen Erinnerungsstück.

Wir haben uns für Schneemannkugeln entschieden, die wirklich super süß sind und ruckzuck fertig sind. Es war keine große Arbeit und auch mit Kleinkindern ist diese Bastelidee sehr gut umsetzbar.

Was brauchen wir also:

  • Acylfarben ( wir hatten eine Palette mit mehreren Farben. Am wichtigsten sind aber weiß, schwarz und orange)
  • Große Weihnachtskugeln ( wir haben Plastikkugeln gewählt)
  • einen breiten Pinsel und eine sehr feinen Pinsel
  • ein kleines Gefäß mit Wasser und ein Stück Küchenpapier

Nehmt den breiten Pinsel und weiße Acrylfarbe. Bemalt die Handfläche eures Kindes mit weißer Acrylfarbe. Die Handfläche dabei darf gerne gut bedeckt sein, denn dann deckt es besser.

Nehmt eine Weihnachtskugel und lasst das Kind seine Hand drauflegen. Achtet bitte darauf, dass ihr am unteren Mittelpunkt der Kugel die Handfläche ansetzt, denn nur so kommen die Fingerchen richtig zur Geltung und die Schneemänner sind in der perfekten Position.

Lasst die Kugel anschließend gut trocknen.

Weihnachtsgeschenk für Opa und Oma

Nehmt dann den feinen Pinsel mit schwarzer Acrylfare und malt Augen, Mund und Knöpfe der Schneemänner. Einfache kleine Punkte mit großer Wirkung.

Nehmt anschließend ein klein wenig orangefarbene Acrylfarbe und malt noch eine kleine Karottennase, in Form eine Striches.

Schon haben eure Schneemänner ein freundliches Gesicht und das Weihnachtsgeschenk für Opa und Oma nimmt immer mehr Gestalt an.

Wir haben unseren Schneemännern noch kleine Winterschals aufgemalt, was ein bisschen mehr Farbe ins Spiel brachte.

Mit der weißen Acrylfarbe haben wir es dann noch etwas schneien lassen, indem wir viele punkte auf die Kugeln malten.

Besonders persönlich wird das Weihnachtsgeschenk für Opa und Oma, wenn ihr auf die Rückseite der Kugel noch den Namen eures Kindes und das Jahr schreibt. Dann wissen Opa und Oma immer, wann sie diese kleine Besonderheit von euch bekommen haben.

Lasst alles sehr gut durchtrocknen und verpackt die Kugeln und Schon habt ihr ein wirklich ganz besonderes Weihnachtsgeschenk, welches Opa und Oma ganz sicher sehr freuen wird.

Weihnachtsgeschenk für Opa und OmaViel Spaß beim Basteln und Verschenken,

Eure Tascha