Mini Stollen

mama blog, blog, mamablog, mama, mutter blog, ap, ap blog, blog ap, ap mama, mama ap, advent, weihnachtszeit, adventskalender, advent advent, weihnachts geschenke, weihnachts rezpte, weihnachts deko,

Heute haben wir wieder ein tolles Mini Stollen Rezept für euch hinter dem Türchen versteckt.

Mini Stollen:

adventsblog, Rezept, mama blog, mamablog, weihnachten

Zutaten:

  • 300 g Sultaninen
  • 50 g Orangeat
  • 50 g Zitronat (wer möchte)
  • 100 g gehackte Mandeln
  • Marzipan nach Belieben
  • 3 Esslöffel Amaretto
  • 500 g Mehl (ich habe Dinkelmehl genommen)
  • 60 g Hefe
  • 90 g Zucker
  • 125 ml lauwarme Milch
  • 250 g Butter + ca. 125 g zum Bestreichen
  • ca. 70 g Puderzucker

Zubereitung:

Am Abend vorher das Orangeat und evtl. Zitronat klein hacken, Sultaninen waschen und gut abtropfen lassen.

Zusammen mit den gehackten Mandeln in eine Schüssel geben und mit dem Amaretto vermischen. Wer mag, raspelt noch Marzipan rein (am besten geht das, wenn ihr das Marzipan vorher für mind. 30 Minuten ins Tiefkühlfach legt).

Über Nacht zugedeckt in einer Schüssel durchziehen lassen.

Am nächsten Tag Mehl in eine große Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken, in die ihr die Hefe hinein bröselt. Ein Esslöffel Zucker und die lauwarme Milch über die Hefe geben und etwas verrühren.

Den restlichen Zucker über den Mehlrand geben und die 250 g Butter in Flöckchen darum verteilen.

Den „Vorteig“ abgedeckt an einem warmen Ort 15-20 Minuten gehen lassen.

Anschließend alles zu einem glatten Teig verrühren (ich habe von Hand geknetet, evtl. könnt ihr es mit dem Knethaken vom Handrührer versuchen) und anschließend die eingeweichten Früchte hineinmischen und gut verkneten. Den Teig weitere 30 – 40 Minuten gehen lassen.

Backofen auf 200 Grad bei Umluft vorheizen.

Aus dem Teig kleine Mini Stollen  formen, auf Backbleche mit Backpapier und ca. 8-10 Minuten backen.

Die restliche Butter schmelzen, die Mini Stollen damit bepinseln und mit Puderzucker bestreuen.

Abkühlen lassen und nach 15 Minuten wiederholen.

Wenn die Mini Stollen ganz ausgekühlt sind, in einer Gebäckdose aufbewahren und genießen.

Gutes Gelingen

Eure Nadine