Welches Gemüse hat Saison

mama blog, mamablog, breifrei, gesund kochen baby, saison, obst, gemüse, marktfrisch,

Welches Gemüse hat wann eigentlich Saison? Sind Obst und Gemüse vom Markt besser für mein Baby? Viele Fragen drehen sich rund um die Ernährung des kleinen Schatzes. Vieles was früher noch jeder wusste, gerät, langsam in Vergessenheit. Egal zu weder Jahreszeit es gibt so vieles in den Supermärkten zu kaufen, was eigentlich keine Saison hat. Dann kommen die 3 Euro Erdbeeren eben aus Ägypten. Vor den Gemüsetheken kann man dann so manch lustige Gespräche belauschen, wie:

“ Frau Müller, kaufen Sie die bloß nicht, die schmecken ja noch garnicht“

Natürlich hat die Dame mit Ihrer Aussage recht, wir erwarten einen bestimmten Geschmack und eine bestimmte Qualität der Produkte. Diese gibt es eben erst, wenn das Gemüse/Obst/Salat Saison hat. Unsere regionalen Küchen sind sehr abwechslungsreich und genau auf das lokale Angebot in den Jahreszeiten abgestimmt. Schaut doch mal in ein altes Kochbuch von Mama oder Oma zur Anregung.

Sind die Produkte vom Wochenmarkt besser?

Nicht alle, auch auf dem Wochenmarkt findet man viele schnell gezüchtete, importierte Produkte. Die Händler haben sich an die Nachfrage anpassen müssen. Allerdings, findet man gerade dort noch die größte Auswahl von Produkten aus regionaler Erzeugung – meist erntefrisch und von einem Landwirt, nur wenige Kilometer entfernt vom eigenen Essenstisch.

Warum sollte man auf dem Markt kaufen, wenn der Discounter auch regionale Produkte anbietet?

Sicher, die Produkte auf dem Markt, sind ein klein wenig teurer. Bedenken Sie aber, es sind regionale Arbeitsplätze, die Sie damit sichern. Es fallen im Vergleich zu Importwaren nur sehr geringfügig, zusätzliche Transportkosten an, was die Umwelt schont. Zudem unterstützen Sie ein faires Lohngefüge. Discounter und große Ketten schliessen Rahmenverträge ab und kaufen natürlich ziemlich viel. Das macht die Erzeuger auf Dauer abhängig von den einzelnen Großkunden – gespart wird zunächst an den Lohnkosten.

Gibt es ganzjähriges Gemüse / Obst / Salat?

Selbstverständlich gibt es einige Erzeugnisse, welche ganzjährig angeboten werden können. Das heisst nicht, dass diese ganzjährig angebaut werden, aber vieles hat eine lange Haltbarkeit. Ich erinnere mich noch sehr gut an meine Kindheit, meine Oma hatte damals im Keller noch eine Lagerkiste für Kartoffeln, Zwiebeln und Äpfel. Was man nicht lagern konnte oder eben nicht erhältlich war, wurde einfach eingemacht.

Obst Gemüse was wächst auch im winterGanzjährig sind zum Beispiel folgende Produkte auf dem Markt zu finden:

  • Karotten
  • Kartoffeln
  • Sellerie (Knolle)
  • Lauch
  • Rote Beete
  • Weiß-/ Rotkohl
  • Chinakohl
  • Champignons
  • Zwiebeln
  • Äpfel

Was hat im Januar/Februar/März Saison?

Gemüse: Grünkohl, Kürbis, Pastinaken, Rhabarber (Anfang März), Rosenkohl, Schwarzwurzel, Steckrüben

Obst: Birnen

Salat: Feldsalat, Kopfsalat (Anfang März)

 

Was hat im April/Mai/Juni Saison?

Gemüse: Blumenkohl, Brokkoli, Frühlingszwiebeln, Gurke, Kohlrabi (Ab Mai), Pastinaken, Radieschen, Rhabarber, Spargel, Spinat, Tomaten (Ab Mai)

Obst: Erdbeeren (Ab Mai), Himbeeren (Ab Juni), Johannisbeeren (Ab Juni), Kirschen (Süß)

Salat: Kopfsalat, Rucola, Romana, Eisbergsalat, Endivie, Radiccio (Ab Juni)

 

Was hat im Juli/August/September Saison?

Gemüse:Blumenkohl, Bohnen, Brokkoli, Erbsen, Fenchel, Gurke, Kohlrabi, Mais (Ab September) Radieschen, Spinat, Spitzkohl, Stangensellerie, Tomaten, Zucchini

Obst: Äpfel, Aprikosen, Birnen, Brombeere, Erdbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Kirschen (süß und sauer), Mirabellen, Pfirsiche, Pflaumen, Stachelbeeren, Trauben

Salat: Eisbergsalat, Endivie, Kopfsalat, Radiccio, Romana, Rucola

Was hat im Oktober/November/Dezember Saison?

Gemüse: Blumenkohl, Ihnen, Brokkoli, Erbsen, Fenchel, Gurke, Grünkohl, Kohlrabi, Kürbis, Mais, Pastinaken, Radieschen, Rosenkohl, Schwarzwurzel, Spinat, Spitzkohl, Steckrübe, Tomate

Obst: Apfel, Birnen, Brombeeren, Erdbeeren, Quitten, Trauben

Salat: Eisbergsalat, Endivie, Feldsalat, Kopfsalat, Romana, Rucola

Anderes: Nüsse und Zitrusfrüchte

 

Wie man leicht erkennen kann, sind manche Obst- und Gemüsesorten länger am Markt als Andere, gerade der Spargel hat eine sehr kurze Erntezeit von gerade mal 4-6 Wochen. Achten Sie also an Ihren Markttagen auf die Auslagen und fragen sie im Zweifelsfall den/die Verkäuferin Ihres Vertrauens nach der Herkunft. Oft können gerade auch auf dem Wochenmarkt Rezepte gleich mit am Marktstand erfragt werden. Bei unserer ersten Tochter waren wir sehr froh, gleich vom Markt mit einem Rezept für den ersten Brei, im Gepäck zu haben, auch wenn sie dann Breifrei aufgewachsen ist.

Eure Muttergans

Ein Kommentar

  1. Das ist mal eine wirklich gute Übersicht! Regional und saisonal – dabei können alle nur gewinnen *Thumbs up*

Kommentare geschlossen