Kokos-Brotaufstrich – das süße Frühstück

DIY Nutella, mama blog, mama rezept

Für den leckeren Brotaufstrich benötigt ihr:

•250g Butter

•200g weiße Schokolade

•400g gezuckerte Kondensmilch

•70g Kokosraspel

Als erstes müsst ihr die Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen. Ist dies geschehen, kommt die weiße Schokolade unter ständigem Rühren dazu.

Im nächsten Schritt gießt ihr die Dose gezuckerte Kondensmilch dazu und rührt so lange, bis es eine glatte Creme ergibt. Dies kann schon 2-3 Minuten dauern. Die Masse kann nun vom Herd genommen werden. Zum Schluss die Kokosraspel unterrühren die Masse in Einmachgläser oder andere Behältnisse geben und über Nacht in den Kühlschrank! Am nächsten Morgen kann der Kokosbrotaufstrich dann auf einem leckeren Brötchen genossen werden! Guten Appetit.

Da sich der Kokosbrotaufstrich schnell herstellen lässt, eignet er sich auch super als Geschenk, wenn man zB. zu einer Gartenparty oder zum Brunchen eingeladen ist!

Viel Spaß beim nach kochen,

Eure Jana