Rebekka stellt sicht vor

mama blog, blogger werden, blog schreiben, wie schreibe ich einen blog, blog welche software

mama blog, blogger werden, blog schreiben, wie schreibe ich einen blog, blog welche software

 

Meine Name ist Rebekka, ich wurde 1981 geboren, bin verheiratet und unsere Tochter kam im Juni 2013 zur Welt. Wir wohnen in einer Stadt in Hessen.

Ich arbeite mittlerweile wieder halbtags als Ergotherapeutin in einer Pflegeeinrichtung für junge und alte Menschen. Unsere Tochter wird bislang von beiden Omas betreut, die zum Glück ganz in der Nähe wohnen.

Ich lebe schon viele Jahre vegetarisch und mag alle Tiere sehr gerne. Zur Zeit wohnen zwei mittlerweile 10-jährige Wellensittiche und zwei Degus bei uns.

Meine Freizeit verbringe ich überwiegend mit meiner Tochter – seit Januar gönne ich mir allerdings einen Abend in der Woche für mich, an dem ich einen Yogakurs besuche.

Ansonsten sind wir alle recht musikalisch. Ich habe Klavier und Geige gelernt, bin dann aber auf Akustikgitarre umgestiegen, da ich diese an der Arbeit sehr gut einsetzen kann. Wenn es die Zeit erlaubt nähe ich gerne oder bin sonst irgendwie kreativ.

Vor der Geburt haben wir uns kaum Gedanken über Erziehung gemacht. Nach der Geburt hat es sich so ergeben, dass unsere Tochter bei uns im Bett geschlafen hat, fast ausschließlich getragen wurde und wir generell sehr bedürfnisorientiert gehandelt haben. Erst später habe ich mich dann zu diesem Thema belesen und registriert, dass wir Attachment Parenting bis Unerzogen leben. Ich gehe sehr offen mit unserer „Art von Beziehung“ um, da ich merke, dass Familie und Freunde sich dann interessiert zeigen, nachfragen und teilweise auch ihre eigene Haltung überdenken. Daher hege ich schon länger den Wunsch, über eigene Erfahrungen zu schreiben, weshalb ich mich sehr freue, dies in Zukunft für den Blog Muttergans zu dürfen.

Liebe Grüße

Rebekka