Freund und Leid beim Wäsche waschen

Wäsche tipps mama baby haushalt

Immer diese Wäsche, ich mag es gar nicht. Für mich ist es das schönste Gefühl, wenn die gewaschene Wäsche getrocknet in den Schränken verstaut ist und man es sich genüsslich auf dem Sofa bequem machen kann. Freund und Leid beim Wäsche waschen

Wir sind 4 Personen im Haushalt und dieses Gefühl hält maximal einen Tag. Ich frage mich immer wieder, wie man nur so viel Wäsche haben kann und ob das meiner Mutter damals auch so ging.

Oh ja, ich kann mich an ihre Worte genau erinnern: “Nur, weil du dieses Top einmal fünf Minuten  getragen hast, muss es bestimmt nicht in die Wäsche so fleckenfrei, wie es ist!”
Was soll ich sagen? Sie hatte so Recht!

Ich habe beschlossen immer zu waschen, wenn eine Maschine voll ist, damit ich nicht einmal pro Woche stundenlang mit Wäsche beschäftigt bin. So wasche ich alle 2-3 Tage, mit einem kürzeren Zeitaufwand. Zudem liebe ich unseren Trockner. Leider hatte der nun endgültig den Geist aufgegeben. Ich musste sofort einen neuen gekauft, denn ohne Trockner wäre ich wahnsinnig geworden.

Ich schmeiße sehr viel in den Trockner,  weshalb ich sicherlich als Energieverschwender und Umweltsünder gelte. Aber für mich ist er die Lösung meines Problems. Er spart mir Zeit, er spart mir Ärger. Der Trockner ist mein Retter in der Not. Ich liebe meinen Trockner. Manchmal fast mehr als meinen Mann ;).

Leider bin ich nicht so fleißig wie meine Mutter und Großmutter. Ich habe keine Ausdauer im ordentlichen Aufhängen der Wäsche zum Trocknen und auch nicht zum Bügeln. Eine BadMom bin ich deshalb nicht, aber vermutlich eine BadHousewife – oder eben einfach und schlichtweg faul.

Zu meiner Trocknervorliebe kommt noch erschwerend hinzu, dass ich manchmal diese Duftperlen kaufe, um Bettwäsche, Kissenbezüge und Handtücher damit wasche, um den wohltuenden Geruch genießen zu können.

Zu meiner Ehrenrettung: Im Sommer hänge ich die Wäsche zum trocknen auch ins Freie. Ziemlich häufig sogar. Auch die Stoffwindeln. Manchmal. Wenn die Sonne scheint.

Liebt ihr es Wäsche zu waschen?
In meinem Umzugschaos muss ich nun erstmal fünf Maschinen waschen und trocknen…. WAH! 😉
Möchte es vielleicht jemand von euch machen?  😉

Eure Jasmin