Konfetti Ballons – Spass für die Karnevalsparty

mama blog, karneval mit Kindern, elternmagazin

Bald ist es soweit und Karneval steht vor der Tür, die Zeit der Karnevalspartys ist eingeläutet. Bei einer guten Karnevalsparty dürfen Kostüme, Karnevalsmusik und bunte Deko natürlich nicht fehlen deswegen habe ich hier eine tolle Idee für eure Party. Konfetti Ballons gefüllt mit kleinen Überraschungen und Deko sind ein lustiges Highlight und bringen jeden Gast, grade die kleinen, zum schmunzeln. Luftballons lassen sich ganz einfach selbst befüllen

Für die Konfetti Ballons benötigt ihr:

  • Ballons ( etwas grössere erleichtern die Arbeit )
  • Konfetti
  • kleine Überraschungen wie Bonbons, kleine Trillerpfeifen, Papiertröten, Klebetattoos
  • ggfs. einen Plastiktrichter um das Konfetti einzufüllen

Ihr nehmt zuerst einen Luftballons und zieht ihn, dort wo man ihn aufblähst, etwas auseinander um ihn elastischer zu machen. Dann drückt ihr vorsichtig eure Überraschungen durch das Loch, passt auf das euch der Luftballond dabei nicht kaputt geht. Als nächstes füllt ihr euer Konfetti ein, am besten mithilfe eines Trichter, den ihr zur Not auch aus einem Blatt Papier selbst machen könnt. Zuletzt blast ihr euren Luftballon auf und knotet ihn gut zu. Fertig ist euer Konfetti Ballon und eine kleine Überraschung für eure Gäste. Ihr könnt sie auch mit Helium befüllen, was dem ganzen noch mehr Spass verleiht, das befüllen ist aber etwas schwieriger.

Viel Spass beim ausprobieren,

Eure,

Jana-Eliza