Tomaten-Mozzarella Hühnchen

IMG_9607

Tomaten-Mozzarella Hühnchen
Drucken
Leckeres Tomaten-Mozarella-Hühnchen mit Reis und Tomaten-Sahne Soße
Portionen Vorbereitung
4 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 bis 20 Minuten 10 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 bis 20 Minuten 10 Minuten
Tomaten-Mozzarella Hühnchen
Drucken
Leckeres Tomaten-Mozarella-Hühnchen mit Reis und Tomaten-Sahne Soße
Portionen Vorbereitung
4 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 bis 20 Minuten 10 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 bis 20 Minuten 10 Minuten
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Backofen auf 200°C vorheizen (Umluft evtl. mit Grill) Hühnerbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Butter in einer ofenfesten Pfanne ca. 10-20Minuten von beiden Seiten anbraten. (Wer keine ofenfeste Pfanne hat, muss die Hühnerbrustfilets nach dem anbraten einfach in eine feuerfeste Form legen. Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden. Angebratenes Hühnerbrustfilet erst mit Mozzarella, dann mit der Hälfte der Tomaten belegen. Anschließend für 10 Minuten in den Ofen stellen. Für eine kleine Soße einfach den Bratensatz des Fleisches kurz mit den restlichen Tomaten und eínem Esslöffel Tomatenmark aufkochen und mit der Sahen ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss frischen Basilikum einrühren. Das überbackene Hühnerbrustfilet mit Basilikum garnieren. Wir essen am liebsten Reis dazu. Viel Spaß beim nachkochen, eure Kathi
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn + 10 =