Darf ich mein Kind auf den Mund küssen?

mamablog, karies, kind Entwicklung, kuss, bakterien

Bis vor Kurzem war das “Kind auf den Mund küssen”  gar kein Thema bei mir, ich habe meine Kinder von Anfang an immer ein Küsschen gegeben, sowohl Zuhause als auch in der Öffentlichkeit. Es war  für mich “normal”. Doch irgendwann, ist mir aufgefallen, dass viele Leute, die das gesehen hatten, den Kopf geschüttelt oder sogar abwegige Kommentare von sich gegeben haben.

Für mich war das völlig unverständlich und ich beschloss, mich ein bisschen zu informieren, warum das denn so schlecht sein sollte.

Ich bekam ein schlechtes Gewissen und gewöhnte mir an,  meine Kinder zum Abschied nur noch auf die Wange zu küssen oder auf die Stirn. Das machte ich eine Zeit lang, meine Mäuse waren erstmal verwirrt, weil die das gar nicht gewohnt waren. Doch irgendwann lief es einfach von alleine und mein Gewissen war beruhigt. Doch war es wirklich das “Richtige”?

Ich grübelte lange drüber nach, und dann kam ich zu dem Entschluss, dass ich vielleicht einfach meine Kinder entscheiden lassen sollte, wohin sie Mama küssen wollen. Daher beschloss ich, den Spieß umzudrehen und sagte zum Abschied “Bekomme ich einen Kuss?” und siehe da – es war immer abwechselnd. Mal war es auf die Wange, mal auf den Mund und sogar auf die Stirn war ein paar Mal drin, was ich total goldig fand. Mein Ergebnis? Mein Kind soll mich dahin küssen, wo mein Kind es für richtig hält.

Natürlich respektiere und verstehe es ich es vollkommen, wenn Eltern das nicht wollen. Und das wiederum zeigt mir wieder einmal, wie unterschiedlich “Erziehung” sein kann .

Was mich dennoch schockiert ist, dass manche Eltern beschimpft werden, nur weil sie ihr Kind auf den Mund geküsst haben. Leider haben einige Erwachsene schlicht schmutzige Gedanken und machen etwas ganz Natürliches zu etwas, das plötzlich ganz falsch sein soll.

Keine Mutter und kein Vater sollte sich schlecht fühlen,  weil sie/er dem Kind einen Schmatzer gibt und genauso auch umgekehrt.

Wie ist das denn bei euch? Gebt ihr eurem Kind einen Kuss oder ist es für euch ein No-Go?

Eure Aylin